Pro-MINT

Das Teilprojekt Pro-MINT fokussiert fachliche Professionalisierungsprozesse in den MINT-Fächern, indem in Kooperation der Projektpartner aus den Fachwissenschaften und den Fachdidaktiken fachspezifische kompetenzorientierte Lerneinheiten in den gymnasialen MINT-Fächern Physik, Chemie und Mathematik entwickelt und evaluiert werden. Das Teilprojekt adressiert die Forderung, abstrakte fachliche Konzepte der Wissenschaft im Hinblick auf ihre Anwendung in Unterrichtssituationen zu ergänzen (DPG 2014).

Projektverantwortlicher

Projektleiter:

Projektpartnerinnen und -partner:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:

Weitere Kooperationspartner:

Projektpräsentation

Auftaktveranstaltung, 27.04.2016



© TU Braunschweig / Zentrum für Schulforschung und Lehrerbildung

Projektverantwortliche:

Prof. Dr. Rainer Müller

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften/IFDN

Abteilung Physik und Physikdidaktik

Mail: rainer.mueller (at) tu-braunschweig.de

Projektleiter:

Jun.-Prof. Dr. Oliver Bodensiek

Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften/IFDN

Abteilung Physik und Physikdidaktik

Mail: o.bodensiek (at) tu-braunschweig.de